Domino-Challenge

Ein kleiner Kick setzt alles in Bewegung

Ein anspruchsvolles und zugleich unterhaltsames Rahmenprogramm für kleinere Veranstaltungen mit straffem Zeitplan. Ein Transfer der Teilnehmer ist nicht notwendig und das Event kann, unabhängig von Wind und Wetter, auch 100% Indoor durchgeführt werden.

Nach einer kurzen Einweisung durch den Spielleiter werden die Teams eingeteilt. Sie planen, konstruieren und bauen, parallel mit den anderen Teams, aus mehreren Hundert Dominosteinen und anderen Gegenständen eine funktionierende Dominobahn mit allerlei Schikanen. Höhepunkt der gemeinsamen Arbeit ist dann die Kettenreaktion, bei der möglichst viele Steine nur durch Anstoßen des ersten Steins fallen sollen.

Auf spielerische Weise können die Teilnehmer der Domino-Challenge in einem Gruppenprozess ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zum Erfolg des Ganzen einbringen. Projektmanagement, Organisationsentwicklung, effiziente Kommunikation im Team und mit anderen Teams, Führung und Kreativität sind gefragt. Zum Abschluß erfolgt eine Auswertung der o.g. Erfahrungen mit Moderation durch den Spielleiter.


Short facts:

  • Vollkommen Wetter- und Tageslicht unabhängig durchführbar
  • Dauer 1,5 - 2 Stunden
  • Für Kleingruppen bis ca. 20 Personen

Ziele:

  • Spaß und Abwechslung
  • Team-Spirit entwickeln
  • Kommunikation fördern 
  • Kreativität

 

 

Indoor
Teilnehmer: bis zu 20
Dauer: 1,5 -2 Stunden